ÖSTERREICHISCHER KYNOLOGENVERBAND

Flyball

 

Flyball ist eine Hundesportart bei der die Apportierfreude neben Schnelligkeit im Vordergrund steht. Flyball ist für Hunde aller Größen und Rassen geeignet. 

Bei diesem Wettkampf treten pro Lauf jeweils zwei Mannschaften mit je vier Teams auf zwei nebeneinander liegenden Bahnen gegeneinander an. Ein Team besteht jeweils aus einem Hund und seinen Hundeführer. Jeder Hund muss ohne Hilfe des Hundeführers über vier Hürden zu einer Ballmaschine, den Auslösemechanismus bedienen, den herausgeworfenen Ball fangen und mit diesem wieder die Hürdenbahn bis zur Startline zurück laufen. 

Mit viel technischem Aufwand erfolgt eine genaue Zeitmessung sowie Kontrolle, dass es keinen Frühstart gibt und der nachfolgende Hund nicht zu früh in die Bahn geschickt wird. Es gibt verschiedene Wertungen (nach Punkten oder K.O. System) aber im wesentlichen wollen die Mannschaften immer schneller sein als der direkte Gegner.

Terminvorschau




Terminübersicht