ÖSTERREICHISCHER KYNOLOGENVERBAND

ÖKV Botschafter

Iva Schell wird "ÖKV- Botschafterin des Hundes 2015"

Opernsängerin Iva Schell übernimmt mit Anfang Februar das Ehrenamt einer "Botschafterin des Hundes" für den ÖKV. Ziel dieser Tätigkeit ist das Leitbild und die Visionen des ÖKV einem breiteren Publikum zuzuführen. Der ÖKV freut sich sehr über die Bereitschaft der internationalen Künstlerin das Kulturgut Hund nachhaltig medial zu unterstützen.

Start in Kurssaison unserer Hundeschulen

ÖKV Botschafterin des Hundes Iva Schell eröffnete mit uns symbolisch die Saison. Noch ließ das Wetter schwer zu wünschen übrig- aber es wird mit Sicherheit besser! Dt. Schäferrüde  "Gustl" & Goldenmädchen "Leni" verbreiteten ebenso wie unsere Botschafterin gute Laune & machten Lust auf den Ausbildungsbetrieb.

Link zur Presseausendung

Iva Schell singt bei IHA Klagenfurt 

ÖKV Botschafterin des Hundes Iva Schell bescherte am 6. Juli 2015 den beeindruckten Zuhörern mit einem zauberhaften Medley "rund um das Tier" einen wunderschönen Auftakt zur Abendveranstaltung der Doppel CACIB in Klagenfurt. 

Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk!

Iva Schell, ÖKV Botschafterin des Hundes 2015, appelliert knapp vor Weihnachten verantwortlich zu handeln. "Ein Hund stellt eine jahrelange Aufgabe dar, die wohl überlegt sein muss. Genaue Planung und Kalkulation anfallender Kosten wie Verpflichtungen sollten im Vorfeld genau besprochen werden" so Schell. Link zur APA/ OTS Aussendung

"Waterloo" ab 2016 neuer Botschafter neben Iva Schell

Mit Anfang des Jahres stellt sich auch der beliebte Pop & Schlagersänger "Waterloo", Hans Kreuzmayr - selbst begeisterter Hundebesitzer - in den Dienst der österreichischen Kynologie. Er wird unsere erste Botschafterin des Hundes Opernsängerin Iva Schell, die selbstverständlich auch 2016 in Sachen Hund für den ÖKV unterwegs sein wird, bei verschiedenen Events & PR-Aktionen unterstützen. Wir freuen uns sehr über seine Bereitschaft.

   

 

Terminvorschau




Terminübersicht